Jona Dietschreit #BTHVN2020MLHM

Segmente des Beitrags von und mit Jona Dietschreit in der RUHR GALLERY
Work in Progress

Titel:

„Ohne Titel“

Sprühlack auf Leinwänden in verschiedenen Formaten | ca. 180 x 400 cm | 2020

Stichworte zum Kunstwerk:

Komposition aus Form und Farbe.

Vita:

Jona Dietschreit wurde 1995 in Mülheim an der Ruhr geboren, wo er bis heute lebt und arbeitet. Seit 2018 studiert er an der Hochschule Bochum Architektur.

Seine künstlerischen Werke entstehen aus Sprühlacken und aus auf Acryl basierenden Farben auf Leinwand und Papier. Der mehr dem Design und Lettering zugeschriebene Malstil des Künstlers entwickelte sich in den letzten 11 Jahren hauptsächlich durch Studien und „learning by doing“. In Jona Dietschreits Motiven spiegelt sich besonders die Dynamik von Formen und Farben, die auch in der Komposition für die Gruppenausstellung „SCHÖNER!“ in der RUHR GALLERY MÜLHEIM zu sehen ist.

Kontakt:

Die Arbeit wurde am 03. Mai 2020 zum Kunstwerk des Tages gewählt.

Veröffentlicht von

artnews

KuMuMü = Kulturmuseum Mülheim GadR = Galerie an der Ruhr ALIV = Alexander Ivo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.